Abmahnung - Album / Sampler

Abmahnung wegen des Samplers / Album "Future Trance"

Die Compilation Future Trance erscheint regelmäßigen Abständen, meist mehrfach in einem Kalenderjahr. Zusammengestellt wird elektronische Musik von mehr oder weniger bekannten Künstlern. Im elektronischen Bereich ist die Reihe Future Trance erfolgreich und hat vergleichsweise gute Verkaufszahlen.

Auch dieser Compilation ist häufig in Tauschbörsen zu finden und wird dort illegal anderen Nutzern zum Download angeboten.

Für den in Anspruch Genommenen ergibt sich hier eine besondere Konstellation. Es droht die Gefahr von sog. Folgeabmahnungen oder auch sog. "Kettenabmahnungen". Dies bedeutet, daß die Alben "zerpflückt" werden und nicht nur eine Abmahnung wegen des illegalem Angebots des gesamten Albums in Tauschbörsen ausgesprochen wird, sondern eine Reihe von Titeln von unterschiedlichen Rechteinhabern und unterschiedlichen Kanzleien einzeln abgemahnt werden! Zwar ist häufig der angebotene Pauschalsumme zur Abgeltung aller Forderungen vergleichsweise geringer, aber in der Summe aller Forderungen aus den jeweiligen Abmahnungen können sich für den Betroffenen mehrere tausend Euro ergeben!

Betroffene, die eine Abmahnung wegen eines Titels aus einem Album / Sampler erhalten haben, sollten daher unbedingt die Hilfe eines spezialisierten Rechtsanwaltes in Anspruch nehmen. Es gilt keine Zeit zu verlieren und die Möglichkeiten von präventivem Handeln zu prüfen!